Ätherische Öle für deinen Alltag

Als ich das erste mal von DoTerra und den ätherischen Ölen gehört habe, war ich sofort neugierig, aber auch skeptisch. Kann mir so ein bisschen Öl wirklich bei emotionalen und körperlichen Problemen helfen?

Und ich sagen dir: Ja, zu 100%.

Sie begleiten mich jetzt erst seit ein paar Monaten und trotzdem haben sie mein Leben komplett verändert.

Ich verwende sie jeden Tag und habe die Basics immer in meiner Handtasche bei mir. Ich schätze es sehr meinen Alltag damit leicht und einfach zu etwas besonderem zu machen.

Gerade bei Kopfschmerzen ist Peppermint mein absoluter Retter und ich liebe ZenGest für meinen Magen, der gerade in stressigen Situationen nicht immer so tut, wie ich gerne möchte. Lavendel hat mich schon oft beruhigt, wenn ich innerlich aufgewühlt war und hilft mir dabei besser zu schlafen.


Die Hausapotheke

Wer hat ihn nicht zu Hause, den Schrank voller Medikamente für alle möglichen gebrechen. Alle mit langen Beipackzetteln, Einnahmehinweisen und Nebenwirkungen, deren wir uns oft gar nicht bewusst sind. Ich will keine Schmerztabletten und sonstige Pillen mehr nehmen, bei denen ich mir nie sicher bin ob ich meinem Körper wirklich helfe oder langfristig eher schade. Denn ich persönlich war vor den Ölen ein sehr gutes Beispiel für „Medikamentenmissbrauch“. Ich habe bei jedem kleinen Aua eine Schmerztablette genommen und bei einer nahenden Erkältung sofort alle möglichen Präparate eingeworfen. Mittlerweile nehme ich Tabletten nur noch in absoluten Ausnahmesituationen und konnte auch Freunden und Familie schon oft auf natürlichem Weg weiterhelfen.

Bei den ätherischen Ölen gilt für mich: Selbst, wenn es einmal nicht hilft schadet es mir auf keinen Fall.

Ich kann eigentlich nichts falsch machen, weil die Anwendung super easy und vielseitig ist.

Mit dem „Home Essentials Kit“ der DoTerra Hausapotheke, habe ich für mich die perfekte natürliche Alternative gefunden: Sechs Einzelöle und vier Ölmischungen, ein Diffusor und das Essentials Booklet in einem Set, perfekt für den Start geeignet.

Ich möchte dir heute zu jedem der Öle in diesem Kit eine kleine Beschreibung geben, die dir zeigen soll, was alles möglich ist. Jedes der Öle hat aber noch viel mehr Anwendungsmöglichkeiten wie nur die hier Beschriebenen.

Lemon

Zitrone erfrischt und gibt Fokus

- fördert die Konzentration und Klarheit

- ein Tropfen Öl auf ein Liter Wasser wirkt antioxidativ und regt die Verdauung an

- wenige Tropfen im Putzwasser machen Oberflächen noch sauberer und der Geruch wird dadurch im ganzen Raum verteilt

Peppermint

Pfefferminze kühlt und macht wacht

- erhöht die Aufmerksamkeit und Konzentration

- ein Tropfen Öl zu einem Schluck Wasser ergibt eine gesunde, erfrischende Mundspülung

- bei Kopfschmerzen auf Schläfen, Stirn und Nacken auftragen

Lavender

Lavendel beruhigt und entspannt

- wirkt beruhigend auf Gefühlszustände wie Rastlosigkeit, Angst, Unsicherheit …

- vor dem Schlafen gehen, für einen besseren Schlaf, auf die Fußsohlen massieren

- lindert Insektenstiche und Sonnenbrand und mildert Hautreizungen

Melaleuca

Teebaumöl reinigt und schützt

- die Diffusion hat eine reinigende und erfrischende Wirkung auf die Raumlauft

- schmerzlindernd bei Hautverletzungen zur Wundversorgung, ist desinfizierend

- stärkt das Immunsystem

Oregano

Oregano steht für das Loslassen

- ein Tropfen Öl in Pasta- oder Pizzasauce anstelle von getrocknetem Oregano

- hilfreich bei Entzündungen und Schmerzen (antiviral, antibiotisch, antibakteriell)

- hilft emotionale Blockaden wie z. B. veraltete Glaubenssätze, alte Beziehungen zu lösen

- sollte äußerlich nur mit Trägeröl und innerlich nur in einer Kapsel angewendet werden

Frankincense

Weihrauch lindert und verschönert

- gilt als heiliges und sehr wertvolles Öl und wird daher gerne bei spirituellen Blockaden genutzt

- lindert Narbengewebe bzw. die Entstehung von Narben

- wirkt hautverjüngend und verbessert das Hautbild

OnGuard

Die schützende Mischung

- unterstützt das Immunsystem

- diffusiert reinigt es die Luft indem es Bakterien, Schimmel und Viren abtötet

- schützt in stressigen Situationen Körper, Geist und Seele

Air

Die Atemwegs-Mischung

- diffusiert und auf die Brust aufgetragen sorgt sie für eine entspannte Atmung

- auf die Nasenflügen und unter die Nase reiben, um die Nase bei einer Erkältung zu öffnen

- einen Tropfen auf die Innenseite der Mund-Nasen-Maske geben, um beim Tragen leichter atmen zu können

ZenGest

Die Verdauungs-Mischung

- hilft bei Verdauungsbeschwerden, wie z.B. Stressmagen, Völlegefühl, Blähungen und unterstützt eine gute Verdauung

- einen Tropfen in einer Kapsel einnehmen und/oder einige Tropfen im Uhrzeigersinn auf den Bauch massieren hilft bei Übelkeit (auch bei Reiseübelkeit)

DeepBlue

Die lindernde Mischung

- ideal für eine beruhigend Massage nach einem langen Arbeitstag

- kühlt und entspannt bei schmerzhaften Gelenken und übermüdeten Muskeln

- darf nicht innerlich eingenommen werden!

Die Anwendung von ätherischen Ölen

Alle Öle von DoTerra sind 100% rein und von therapeutischer Qualität, dass heißt du kannst sie sowohl innerlich einnehmen als auch äußerlich auftragen oder im Diffusor zerstäuben lassen. Das ist leider nicht bei allen Firmen der Fall und deswegen kann ich dir persönlich auch nur diese Öle ans Herz legen. Oft werden nämlich Füllstoffe wie z. B. Alkohol mit in die Fläschchen gemischt. Das macht ein Öl, dann vor allem für die Einnahme nicht mehr tauglich und verringert außerdem ihre generelle Wirkungsweise.


Innerlich nehme ich sie am liebsten in einer pflanzlichen Kapsel ein, weil sie so direkt in den Magen gelangen und von dort ideal im Körper weitergegeben werden. Das einzige Öl, dass nicht innerlich genommen werden darf ist DeepBlue. Äußerlich wende ich die Öle gerne pur oder für eine Massage verdünnt mit fraktioniertem Kokosöl an. Oregano würde ich aus eigener Erfahrung immer nur verdünnt anwenden, da es sehr stark ist und die Haut sonst reizen kann. In meinen Petal Diffusor gebe ich immer ca. 4-6 Tropfen eines Öl meiner Wahl. Hier kannst du frei mischen was dir gefällt oder eine spezielle Mischung für eine bestimmte Gefühlslage kreieren.


Mehr zu Ölmischungen und der Anwendung der Öle gibt es zu lesen im Buch „Bringe deine Emotionen in Balance“ oder dem „Modern Essentials Handbuch“. Die beiden Bücher habe ich mir direkt mit der Hausapotheke bestellt. Sie sind nicht über DoTerra erhältlich aber über den Onlineshop www.aromazeug.de. Dort findest du auch Roll-Ons, Sprayflaschen und weiteres Zubehör für eigene Kreationen Wenn du mehr auf emotionaler Basis mit den Ölen arbeiten möchtest kann ich dir zusätzlich zu den Büchern die Karten „Innere Schätze“ und „Weisheitskarten“ ebenfalls von Aromazeug empfehlen.



Ansonsten gilt bei der Anwendung: Höre auf deine Intuition. Rieche und spüre welches Öl dir gerade guttut und benutze die Menge, die du für richtig hälts. Es gibt hier keine genauen Vorschriften, sondern nur Richtlinien.

Du solltest die Öle immer über einen Berater und den offiziellen Onlineshop bestellen und keinesfalls über Amazon oder sonstige Anbieter. Nur über DoTerra kann garantiert werden, dass du ein Originalprodukt kaufst.

Soooo, viel Text und viele Informationen. Wenn ich dein Interesse geweckt habe und du mehr darüber erfahren möchtest dann melde dich gerne bei mir über Instagram oder direkt bei Mail:

Instagram: www.instagram.com/lima.myself

Mail: limamakeup@web.de

Du kannst dich auch direkt über den folgenden Link registrieren und dir deine eigenen Hausapotheke holen: http://mydoterra.com/lisamarielima

Ich helfe dir aber auch gerne bei der Registrierung, weil der Prozess beim ersten Mal etwas kompliziert ist.

Jetzt wünsche ich dir noch einen wundervollen Tag und viel Spaß in der Welt der ätherischen Öle.


Fotos von Marina Scholze ©

25 Ansichten